Open house-Verfahren zum Abschluss von Vereinbarungen zur Übernahme von Mehrkosten gegenüber Kosten für Blutzuckerteststreifen der Preisgruppe 1 der Anlage 5.4. zum Arzneiversorgungsvertrag (AVV) Baden-Württemberg. - 275119

Die AOK Baden-Württemberg verfolgt das Ziel, mit allen geeigneten Unternehmen auf freiwilliger Basis Vereinbarungen zur Übernahme von Mehrkosten für Blutzuckerteststreifen der Preisgruppen 2 und 3 der Anlage 5.4 zum Arzneiversorgungsvertrag (AVV) Baden-Württemberg gegenüber Kosten für Blutzuckerteststreifen der Preisgruppe 1 der Anlage 5.4. zum AVV zu schließen. Informationen zum geltenden AVV sind abrufbar unter http://www.aok-gesundheitspartner.de/bw/apotheke/vertraege/index_13384.html Individuelle Verhandlungen über Vertragsinhalte werden nicht geführt, es gelten einheitliche Konditionen. Die AOK Baden Württemberg sichert einzelnen Vertragspartnern keine Exklusivität zu. Die Vertragslaufzeit beträgt maximal 48 Monate, beginnend frühestens mit dem 1.2.2016 (erstmalige Information der Ärzte durch die AOK Baden-Württemberg über preisgünstige Leistungen und Bezugsquellen gemäß § 73 Abs. 8 Satz 6 SGB V). Der Vertrag endet spätestens am 31.1.2020, unabhängig vom Datum des Vertragsschlusses. Ein Vertragsschluss diesem Open-House-Verfahren ist innerhalb der Vertragslaufzeit jederzeit möglich. Als Schlusstermin zur Einreichung von Angeboten gilt jedoch der 1.12.2019 für einen Vertragsstart zum 1.1.2020. Mit allen Unternehmen, welche die Voraussetzungen der „Eigenerklärung zum Inverkehrbringen und zum Unternehmen“ (Anlage 2 zum über die o. g. Kontaktstelle abrufbaren „Hinweisschreiben“erfüllen sowie die Vertragsinhalte akzeptieren und dies jeweils durch ihre Unterschrift bestätigen, erfolgt ein Vertragsschluss. Das „Hinweisschreiben“ und die dazugehörigen Anlagen können von Interessenten unter der o. g. Kontaktstelle abgefordert werden. Die vorliegende Bekanntmachung betrifft nicht die Vergabe eines öffentlichen Auftrags im Sinne der Richtlinie 2014/24/EU bzw. des Kartellvergaberechts. Im Interesse einer möglichst breit angelegten Information der interessierten Unternehmen erfolgt diese Bekanntmachung im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union. Die im Rahmen des vorliegenden Bekanntmachungstextes verwendete Verfahrensbezeichnung „Offenes Verfahren“ (Ziffer IV.1.1)) ist den Vorgaben des Bekanntmachungsformulars geschuldet. Hiermit sowie mit der Nutzung des Mediums „TED“ ist keinerlei Unterwerfung unter vergaberechtliche Regelungen verbunden, deren Geltung kraft oder aufgrund des Gesetzes nicht verpflichtend vorgegeben ist. Näheres ergibt sich aus den über die oben angegebene Kontaktstelle abrufbaren Unterlagen.

Sing Up  or  Login

European Union and European Economic Area TED information System public procurement and contests. Subscribe to EU and EEA public sector ads and offers relevant to your business. Search and filter your current public procurement ads, use the archive. Quickly and easily sign up for tenders subscriptions.
European Union daily e-mail alerts with the latest public tenders subscription price 14 days 3 months 6 months One year
Free 15 € 27 € 48 €

* The prices listed are valid when you select the 1 Common Procurement Vocabulary (CPV) Classification Code.

* All prices incl. VAT.